Die KITA

Was unsere KITA so besonders macht?

Wir sind keine Kinderaufbewahrungsstelle, sondern uns ist ein großes Angebot an individueller Betreuung und Ausflügen wichtig. Dies wird durch unser hoch motiviertes und kreatives Erzieherteam ermöglicht. Durch die sehr gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr haben wir die Möglichkeit, auch ohne PKWs spontan Ausflüge zu unternehmen.

Außerdem steht den Kindern ein Haus über zwei Etagen zum Spielen zur Verfügung. Darüber hinaus können sie sich im Garten austoben, im großen Sandkasten ihrer Fantasie freien Lauf lassen oder auf dem Garagenhof Fahrrad fahren lernen und das sogar ohne Stützräder (Die Sicherheit steht dabei natürlich an oberster Stelle und wir achten darauf, dass kein Kind ohne Helm aufs Fahrrad steigt).

Wir sind eine Kindertagesstätte mit nur einer altersgemischten, integrativen Gruppe von bis zu 20 Kindern, für die ein Erzieherteam von 5 Mitarbeitern zur Verfügung steht.

Bei uns bekommen die Kinder 3 Mahlzeiten (Frühstück, Mittagessen und Nachtisch) am Tag, die alle von der lieben Kochkraft Olga zubereitet werden. Gegessen wird gemeinsam im separaten Speiseraum. Zudem steht immer, für den kleinen Hunger zwischendurch, ein Teller mit Rohkost bereit.

Wir bieten eine Betreuung von 45 Stunden pro Woche an und ab sofort betreuen wir auch Kinder ab 2 Jahren!

Auch haben wir als Integrations-Kindergarten die Möglichkeit, Kinder aufzunehmen, die aufgrund gesundheitlicher Gegebenheiten, eine individuelle Förderung benötigen.